• Fri. May 7th, 2021

    Thesisca News

    News every day

    Im Januar erhielt Gosgeonedra 73 Millionen aus dem Verkauf von Sondergenehmigungen für die Produktion

    Bythesisca

    Feb 6, 2021

    Im Januar erhielt Gosgeonedra 73 Millionen aus dem Verkauf von Sondergenehmigungen für die Produktion

    Nach den Ergebnissen vom Januar 2021 hat Gosgeonedra 73 Millionen UAH in die Produktion investiert, indem Auktionen für den Verkauf von 11 Sondergenehmigungen durchgeführt wurden.

    Der Pressedienst der Abteilung berichtete.

    “Infolge des offenen Wettbewerbs verzehnfachte sich der Preis für Lose, und einige Lose verzeichneten einen Rekordkostensprung: 270-fach (Standort Nimshchin, Rohstoffe für Sand und Kies) und 142-fach (Standort Tishivnitsky, Mischung aus Sand und Kies). “sagt in der Nachricht.

    Laut dem Leiter des staatlichen geologischen Gutachtens, Roman Opimakh, plant der Dienst, aus dem Verkauf von Sondergenehmigungen mindestens 750 Mio. UAH für den Staatshaushalt zu gewinnen.

    “Die nächste Auktion findet am 11. Februar statt: Investoren werden 15 Grundstücke mit Bernstein, Torf, Sandsteinen und unterirdischem Trinkwasser angeboten. Der Dienst kündigte außerdem am 25. Februar und 12. März elektronische Auktionen an”, fügte der Dienst hinzu.

    “Transparente Online-Auktionen sind ein wirksames Instrument für den Verkauf von Sondergenehmigungen zu Marktpreisen.

    Der elektronische Handelsmechanismus auf ProZorro bietet jedem Teilnehmer gleiche Bedingungen, stärkt das Vertrauen der Anleger in den Staat, fördert ehrliche Arbeit und Investitionen in der Branche “, sagte Opimakh.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *